Ein tolles Steak grillen – es ist einfach

Char-Broil Performance Series T22G - 2 Brenner Gasgrill, Schwarz/Edelstahl.

Grillsteak – Eine leckere Art, den Tag ausklingen zu lassen

Ist das Grillen von Steaks eine schwierige Aufgabe? Nein, nicht wirklich. Nur ein paar grundlegende Fakten und ein paar Tipps zum Grillen, um den Weg zu ebnen, und Sie können loslegen.

Die Temperatur des Grills, welche Art von Steak und wie dick, Gewürze und Marinaden, und ob Sie möchten, dass das Steak selten, medium selten oder mittel ist, bringt Sie auf den Weg, wie man ein Steak zubereitet. Sie können tolle Grillsteak-Tipps einfach mitnehmen. Also lass uns grillen.

Ein heißer Grill wärmt mein Herz. (Ich benutze einen Weber-Gasbrenner mit zwei Brennern) Eine Seite ganz hoch und eine Seite etwas kühler. Der heiße Grill dient dazu, das Steak zu verschließen und in diesen wertvollen Säften zu lagern. So wie Sie immer eine Steakzange anstelle einer Gabel verwenden, um das Fleisch zu wenden, werden durch das Einfügen von Gabellöchern alle diese Säfte ausgehen und die Säfte sind der Geschmack.

Die Art des Steaks, das Sie grillen, bestimmt Ihre Temperatur- und Gewürzauswahl. Filet Mignon mit so wenig Fett, obwohl es zart ist, hat es einen sehr geringen Geschmack, so dass man es würzen muss. Ribeye, Porterhouse-T-Bones und Rinderfiletsteaks haben im gesamten Fleisch große Fettbänder, so dass der Geschmack kein Thema ist. Vergessen Sie nicht einige der weniger teuren Steaks wie Flank Steak, London Broil, Round Steak und sogar Chuck Steak. Mit der richtigen Pflege könnte es ein Hit werden.

Wo Sie Ihre Steaks bekommen, kann einen Unterschied machen. Eine Metzgerei schneidet auf Bestellung frisches Fleisch ab. Lebensmittelgeschäfte haben vorgefrorene, abgepackte, dünnere Steaks.

Mit etwas Vorbereitung können Sie ein paar großartige Steaks grillen. Stellen Sie sicher, dass die Steaks, die Sie grillen möchten, Raumtemperatur haben. Wenn Sie kaltes oder gefrorenes Fleisch auf den Grill legen, verbrennt es außen und das Innere wird roh und vereist. Holen Sie diese Steaks aus dem Gefrierschrank oder Kühlschrank, lange bevor Sie sie kochen. Schneiden Sie das umgebende Fett des Steaks alle fünfzehn Zoll ab. Dadurch wird verhindert, dass sich das Steak kräuselt, da das Fett schneller schrumpft als das Fleisch.

Würzen oder nicht würzen? – das ist hier die Frage! Gewürze und Gewürze sind in der Regel die Wahl des Kochs, da verschiedene Kombinationen möglich sind; Pfeffer gehört jedoch wahrscheinlich zu den Elementen, die nicht fehlen dürfen. Tenderizing Steak-Marinade-Rezepte und Steak-Rezepte verstärken den Geschmack vieler Rindersteaks. Für härtere Fleischstücke wählen Sie ein zartmachendes Steak-Marinade-Rezept mit Zutaten wie Essig oder Zitronensaft, gemischt mit etwas Olivenöl und Gewürzen, und den ganzen Tag im Kühlschrank einweichen.

Beim Grillen von Steak drehen die meisten Leute das Fleisch ständig von einer Seite zur anderen. Nicht gut! Das wird dein Steak zerstören. Kochen Sie zum Beispiel auf einem heißen Grill Ihr Steak 2 Minuten, drehen Sie es dann um 45 Grad und kochen Sie weitere 2 Minuten. Dann dreh es um, schau auf das (schön | einzigartig | hübsch]Grillmarkierungsdesign, das Sie erstellt haben, und tun Sie dasselbe für die andere Seite. Normalerweise bewege ich die Steaks dann zu einem kühleren Teil des Grills, damit sie ohne Verkohlung länger kochen können.

Jeder scheint sein Steak anders zu wollen. Sie hören "nur ein bisschen pink" oder "in das Steak schneiden. Drücken Sie mit dem Daumen oben auf das Steak. Wenn es weich ist, haben Sie ein seltenes Steak. Wenn es etwas Widerstand gibt, ist das Medium eher selten Wenn es sich fest anfühlt, gibt es kein Rosa. Die Stärke ist der Trick.

Wenn Sie einen empfindlichen Daumen haben oder einfach nur klüger sind, gibt es kleine digitale Steathermometer, die Ihnen durch die genaue Temperatur mitteilen, ob Ihr Steak so ist, wie Sie es mögen. Das Leben wird einfach einfacher.

Freunde und Familie beim Grillen großer Steaks zu genießen, ist eine wunderbare Erfahrung. Wiederholen Sie wöchentlich und berichten Sie über Ihren Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.